LuftfahrtWelt auf Facebook LuftfahrtWelt auf Twitter LutfahrtWelt auf Youtube

Beinahe über seine gesamte Breite wird Sachsen durch das Erzgebirge vom südlichen Nachbarn Tschechien getrennt. Im südöstlichen Teil bildet diese Trennung das Elbsandsteingebirge. Wer hier mit dem Flugzeug die Elbe entlang fliegt, den erwartet eine stark zerklüftete Landschaft mit Schluchten und Tafelbergen. Elbabwärts ist die Landeshauptstadt Dresden mit Semperoper und Zwinger auch aus der Luft gut zu bestaunen.

Sachsen

Flugplätze geordnet nach ICAO-Code

EDAB (Bautzen)

EDAG (Großrückerswalde)

EDAK (Großenhain)

EDAT (Nardt)

EDAU (Riesa-Göhlis)

EDAW (Roitzschjora)

EDAR (Pirna-Pratzschwitz)

EDBI (Zwickau)

EDBR (Rothenburg/Görlitz)

EDBX (Görlitz)

EDCI (Klix)

EDCM (Kamenz)

EDCT (Taucha)

EDCJ (Chemnitz/Jahnsdorf)

EDDC (Dresden)

EDDP (Leipzig/Halle)

EDOA (Auerbach)

EDOE (Böhlen)

EDOG (Torgau-Beilrode)

EDOH (Langhennersdorf)

EDOQ (Oschatz)