LuftfahrtWelt auf Facebook LuftfahrtWelt auf Twitter LutfahrtWelt auf Youtube

Verwaltung oder
Flugleitung:

AERO-Club Coburg e.V.
Postfach 1109
96401 Coburg

Tel.: (09561) 92098

Öffnungszeiten:

Sommer:
Mon-Sat 0700-SS/1700, Sun und O/T PPR

Winter:
Mon-Sat, 1 NOV bis 28 FEB
0900-1500 O/R 1 HR
Sun und O/T PPR
ab 1 MAR 0800-SS/1700
Sun und O/T PPR

Webseite:

www.aeroclub-coburg.de

Pisten:

RWY 12/30 ASPH

RWY 12 ASPH

TORA: 632m
LDA: 632m

RWY 30 ASPH

TORA: 632m
LDA: 632m

Landegebühren:
(mit erhötem Lärmschutz, ohne zusätz. Gebühren)

bis 472,5kg (UL): unbekannt


bis 750kg: unbekannt

bis 1200kg: unbekannt


bis 2000kg: unbekannt

Flugregeln:

VFR, NVFR, IFR

Koordinaten:

N 50° 15,80' E 10° 59,70'

Luftfahrzeuge:

2000kg, 5700kg PPR, HEL 5700kg

Frequenzen:

Coburg Info: 128,675MHz
Coburg ATIS: 120,100MHz

Flugplatzhöhe:

1486ft

FIS-Bereich:

München Information: 125,800MHz

GAFOR:

54

Kraftstoffe:

Jet A1, 100 LL

Bemerkungen:

Bei An- und Abflügen ist in beiden Richtungen mit Abwinden zu rechnen.

Übernachtungs-möglichkeiten:

Ja

Angaben ohne Gewähr!

Stand: Juli 2013



Pilotenmeldungen

Sören Wulf | LuftfahrtWelt.de schrieb am 1.03.2015 um 13:48 Uhr:

Dieser Platz zählt zu meinen Top 10 in Deutschland. Die "Coburg-Burg" im Anflug bietet immer wieder einen majestätischen Anblick.

Die Flugleitung war wie beim letzten Mal sehr hilfsbereit und super freundlich.

Die relativ kurze Asphaltpiste bietet einen guten Anreiz darauf zu achten sauber und ordentlich anzufliegen.

Wer auf einem Streckenflug an Coburg vorbeikommt, sollte es sich nicht nehmen lassen die Kulisse einmal selbst zu erleben.